--- Schriftgröße verkleinern  |  +++ Schriftgröße vergrößern |  zurück zur Originalschriftgröße

Offene Stellen

Pflegedienstleitung

Wir suchen eine

Pflegedienstleitung (m/w/d)

Die Einrichtung bietet den Bewohnern in allen Pflegegraden ein Zuhause, indem sie liebevoll und qualifiziert gepflegt werden. Der Träger legt Wert auf die Vielfalt seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, fördert ihre Gleichstellung und lebt eine wertschätzende und kooperative Mitarbeiterführung.


Ihre Aufgaben:
  •     Verantwortung für die Umsetzung des Pflegekonzeptes, auch unter Verwendung aktuellerpflegewissenschaftlicher Erkenntnisse
  •     Verantwortung für das Personalmanagement innerhalb des Pflegebereiches
  •     Pflegefachliche Aufsicht und Verantwortung für die Qualitätssicherung
  •     Verantwortung für die fachgerechte, korrekte Führung der Pflegedokumentation und -planung
  •     Anleitung, Schulung und Controlling von Pflegefach- und Hilfskräften
  •     Koordination der Gesamtaufgaben des Pflegebereiches, insbesondere Management, Struktur und Ablauforganisation in Zusammenarbeit mit der Einrichtungsleitung
  •     Kommunikation und Kooperation mit anderen internen und externen Bereichen (z. B. Haus- und Fachärzte, Krankenhäuser, Behörden, Lieferanten, externe Dienstleister)

Ihr Profil:
  •     Abgeschlossene Ausbildung zur Pflegefachkraft mit Zusatzausbildung zur Pflegedienstleitung nach WBPersVO § 8, ggf. ein vergleichbares Studium und Leitungserfahrung
  •     Sehr gute Kenntnisse des SGB V u. XI, Einsatzbereitschaft und Organisationsfähigkeit
  •     Wirtschaftliches Handeln, aktive Übernahme von Verantwortung, Besonnenheit im Umgang
  •     mit Mitarbeitern, Bewohnern und Angehörigen sowie die Fähigkeit, im Team zu arbeiten
  •     Gute EDV-Kenntnisse (z. B. Dienstplanprogramm)
  •     Kenntnisse im Qualitätsmanagement oder vergleichbarer Aufgabenstellung sind von Vorteil

Wir bieten:
  •     Vergütung nach dem Kirchlichen Tarifvertrag KAT
  •     Attraktive Sozialleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld,
  •     Beteiligung am HVV-ProfiTicket
  •     Zuschuss zur Altersversorgung

Bei Fragen vorab steht Ihnen Herr Krause gern zur Verfügung: Tel.: 040 / 20 98 80 - 31

Senden Sie Ihre Bewerbung bitte bevorzugt per E-Mail an:
stephan.krause@ruckteschell-heim.de




Archiv