--- Schriftgröße verkleinern  |  +++ Schriftgröße vergrößern |  zurück zur Originalschriftgröße

Spenden

Viele unserer Angebote für die Bewohnerinnen und Bewohner des Ruckteschell-Heimes sowie für die Kinder des Tilemann-Hortes (Veranstaltungen, Ausstattung, Veranstaltungsräume) gehen weit über das hinaus, was über die anerkannten Pflegesätze finanziert wird. Diese Leistungen können wir nur aus Spenden finanzieren.
Selbstverständlich erhalten Sie auch eine Spendenquittung!


Wir bitten Sie deshalb um Ihre Spenden auf unser Konto:

Hamburger Sparkasse
BLZ: 20050550
Konto-Nr.: 1239/123100
IBAN: DE29200505501239123100
BIC: HASPDEHHXXX

Bitte geben Sie als Verwendungszweck ein Kürzel an, damit wir Ihre Spende zuordnen können:
RH = Ruckteschell-Heim, TH = Tilemann-Hort
Vergessen Sie bitte außerdem nicht Ihre Anschrift, damit wir Ihnen die Spendenquittung zuschicken können!

Natürlich freuen wir uns sehr über regelmäßige oder einmalige Spenden. Falls Sie regelmäßig spenden möchten, drucken Sie bitte unsere Abbuchungsvollmacht aus und schicken Sie uns diese an:

Stiftung Eilbeker Gemeindehaus
Friedenstraße 4
22089 Hamburg


Zur Abbuchungsvollmacht für Spenden: [hier klicken]
Die Vollmacht kann selbstverständlich jederzeit widerrufen werden.

Sie helfen uns auch, wenn Sie zu bestimmten Anlässen, zum Beispiel bei Jubiläen und Familienfeiern, um eine Spende für die Stiftung Eilbeker Gemeindehaus bitten.
Wenn Sie zu einer Spende aus besonderem Anlass aufrufen wollen, beraten wir Sie gerne. In diesen Fällen und bei Nachlässen und Vermächtnissen zugunsten der Stiftung Eilbeker Gemeindehaus, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Wir danken Ihnen im Namen unserer Bewohnerinnen und Bewohner herzlich für Ihre Unterstützung.

Der Vorstand der Stiftung Eilbeker Gemeindehaus